Corona: Solidarität, Vermögenssteuer, bedingungsloses Grundeinkommen

In den letzten Wochen habe ich zwei Interviews für Zeitungen gegeben. Im langen Interview in der Badischen Zeitung reflektiere ich die Auswirkungen des Shut-Downs und schlage vor, die Kosten durch eine Vermögenssteuer zu stemmen und ein bedinungsloses Grundeinkommen einzuführen.

Schubert, Karsten; Schöls, Dora (2020): “Ein radikaler Wandel unseres Lebens” - BZ-Interview mit dem Politikwissenschaftler Karsten Schubert darüber, wie sich die Folgen der Coronakrise auf den gesellschaftlichen Zusammenhalt auswirken. Freiburger Politologe im Interview. In: Badische Zeitung, 20.03.2020, S. 11. Online verfügbar unter https://www.badische-zeitung.de/der-politologe-karsten-schubert-ueber-die-folgen-der-coronakrise--184161201.html pdf jpg



Sexismus und Kapitalismus

Im Interview für die WeltKompakt geht es um Sexismus im Job, den ich als Teil der kapitalistischen Akkumulation interpretiere. Der Verweis auf Silvia Federici ist hier leider herausgefallen, aber im Interview selbst hatte ich mich auf sie bezogen und empfehle ihr “Caliban und die Hexe” zur Lektüre.

Winkler, Sabine; Schubert, Karsten (2020): Lustige Frauen werden im Job als weniger kompetent eingeschätzt - WELT. Online verfügbar unter https://www.welt.de/kmpkt/article206436737/Lustige-Frauen-werden-im-Job-als-weniger-kompetent-eingeschaetzt.html, zuletzt aktualisiert am 11.03.2020, zuletzt geprüft am 12.03.2020.